Hochwertige Polstermöbel seit über 60 Jahren
Kompetente Beratung
Der beste Preis - garantiert
Mehrfach ausgezeichnet
Trusted Shops zertifiziert

Wohnlandschaft – Gemütlichkeit im XXL-Format

Eine Wohnlandschaft ist mehr als nur ein Sofa in U-Form – sie ist eine gemütliche Liegewiese mit bequemen Polstern und breiten Liegeflächen, die zum Entspannen einlädt. Eine Sofalandschaft bietet Ihnen extraviel Platz und kann mit der richtigen Platzierung ein toller Hingucker in Ihrem Wohnzimmer sein.

Wir bei Polstermöbel Fischer haben verschiedene Wohnlandschaften in unterschiedlichen Stilrichtungen in unserem Sortiment, sodass Sie bei uns mit Sicherheit ein passendes Modell für Ihre vier Wände finden. Unsere Lieblingsplatzberater informieren Sie gerne über alle Details und helfen Ihnen bei der Suche nach Ihrer neuen Sofalandschaft. 

Was macht eine Wohnlandschaft aus?

Wohnlandschaften sind besonders groß und bieten Ihnen deshalb mehr Platz zum Sitzen und Liegen als herkömmliche Sofas. Sie sind perfekt zum gemütlichen Zusammensitzen mit Familie und Freunden geeignet und können zudem als bequemer Schlafplatz genutzt werden. Das macht diesen Sofa-Typ besonders vielseitig.

Da Sofalandschaften recht ausladend sein können, brauchen Sie natürlich auch den nötigen Platz in Ihrem Wohnzimmer. Das Sofa sollte nämlich trotz seiner Größe locker im Raum stehen können, ohne dass Sie ein beengendes Gefühl bekommen. Am besten sind Sofalandschaften für die Platzierung mitten im Raum geeignet, aber auch an einer Wand oder in einer Ecke macht es sich gut.


 

Wohnlandschaft kaufen: Worauf sollte man achten?

Sofalandschaften gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Damit Sie das optimale Sofa für Ihr Wohnzimmer finden, haben wir Ihnen im Folgenden die wichtigsten Kaufkriterien zusammengestellt.

Form und Größe

Klassischerweise besitzt die Wohnlandschaft eine U-Form. Diese ist bei den meisten Modellen jedoch nicht komplett symmetrisch. Meist ist ein Seitenteil etwas länger als das andere, was dem Sofa einen charakteristischen Look verleiht. Sofalandschaften sind aber auch in anderen Formen und ausgefallenen Designs erhältlich.

Wie die Form bereits vermuten lässt, zählen die Sofalandschaften nicht gerade zu den platzsparenden Modellen. Sieben oder acht Platzeinheiten sind keine Seltenheit, XXL-Wohnlandschaften sind oft noch auslandender. Dennoch sind sie natürlich auch in kleineren Größen, z. B. mit fünf Sitzeinheiten, erhältlich. Mit passenden Hockern kann die Sitzfläche dann bei Bedarf noch ergänzt werden.

Die beiden Seitenteile der Couch sind bei einigen Modellen keine vollwertigen Sitzplätze, da ihnen zum Teil die Lehne fehlt. Das kommt daher, dass die Seitenteile als Relax- bzw. Liegeplätze gedacht sind. Für die Füße ist da natürlich keine Lehne nötig. Zudem lockert das fehlende Element das Design der Couch etwas auf. Wer sich noch mehr Gemütlichkeit wünscht, für den könnte ein Big Sofa in Wohnlandschafts-Größe geeignet sein. Durch die extratiefe Sitzfläche ist die Couch so noch bequemer.

Graue Wohnlandschaft mitten im Wohnzimmer

Manchmal werden sehr große Ecksofas als Wohnlandschaften bezeichnet. Sehen Sie sich vor dem Kauf also unbedingt den Grundriss des Sofas an.

Graue Stoff-Wohnlandschaft mit bunten Polstern

Oberflächenmaterial

Wohnlandschaften sind grundsätzlich mit zwei verschiedenen Bezugsarten erhältlich: Leder und Stoff. Die Wahl des Oberflächenmaterials sollte wohlüberlegt sein, denn dieses beeinflusst maßgeblich die Optik und das Sitzgefühl.
 

  • Wohnlandschaft mit Leder: Ledersofas sind mit Bezügen aus klassischem Glattleder, Anilinleder, Semianilinleder, Nubukleder, Veloursleder oder Kunstleder erhältlich und zeichnen sich vor allem durch ihre Gemütlichkeit und ihre angenehme Haptik aus.
  • Wohnlandschaft mit Stoff: Stoffsofas gibt es in den verschiedensten Materialien, wie z. B. Baumwolle, Leinen, Samt, Viskose, Polyester oder Mikrofaser. Stoffbezüge sind meist sehr pflegeleicht, robust und vergleichsweise günstig.

Polsterung

Bei der Polsterung haben Sie ebenso zwei Möglichkeiten. Sie können sich für einen Federkern oder für eine reine Schaumstoffpolsterung entscheiden.

Bei einer Wohnlandschaft mit Federkern hat man ein elastisches, aber tendenziell eher festeres Sitzgefühl. Der Federkern ist sehr formbeständig und leiert auch nach vielen Jahren kaum aus. Eine Sofalandschaft mit Schaumstoffkern fühlt sich etwas weicher und gemütlicher an. Die Formbeständigkeit dieser Variante hängt jedoch von der Qualität des Schaumstoffes ab.

Ein günstiger, leichter Schaumstoff mit großer Porung ist zwar super weich, wird aber schnell seine Form verlieren. Dadurch entstehen durchgesessene Stellen am Sofa. Ein hochwertiger, schwerer Schaumstoff mit dichter Porung (Kaltschaum) bringt ein minimal festeres, aber immer noch sehr weiches Sitzgefühl, das lange Zeit anhält – ohne dass die Sitzfläche durchgesessen wirkt. Qualitativ hochwertige Sofalandschaften sind meist mit einem Kaltschaumkern ausgestattet.

Frau liegt auf lila Wohnlandschaft

Frau sitzt auf roter Wohnlandschaft mit ausziehbarem Fußelement

Extras

Besondere Funktionen und Extras gibt es bei Wohnlandschaften viele. Zu den beliebtesten zählt die Verstellbarkeit von Rücken- und Armlehnen. Damit lässt sich das Sofa genau so einstellen, wie es für Sie am bequemsten ist.

Ebenso beliebt ist die Wohnlandschaft mit Schlaffunktion. Durch eine spezielle Polsterung und ihre Ausziehbarkeit wird das Sofa zu einer riesigen und besonders gemütlichen Liegefläche. Je nach Sofagröße haben hier mindestens 3 bis 4 Personen gut Platz zum Liegen und Schlafen. Wenn Sie die Sofalandschaft mit variablen Hockern und Sitzelementen ergänzen, kann der Schlafplatz noch vergrößert werden.

Eine weitere Option ist eine Sofalandschaft mit extra viel Stauraum. Hier sind meist die Seitenteile des Sofas aufklappbar, um darunter Decken, Polster und Ähnliches zu verstauen. Solche Modelle sind vor allem dann für Sie von Vorteil, wenn Sie nur wenig Platz in Ihren Wohnzimmerschränken haben oder für voluminösere Decken und Polster mehr Stauraum benötigen.


 

Wohnlandschaft kaufen passend zum persönlichen Stil

Das Sofa ist das wichtigste Möbelstück im Wohnzimmer und sollte deshalb perfekt zu Ihrem Einrichtungsstil passen. Wir bei Polstermöbel Fischer haben deshalb Wohnlandschaften in unterschiedlichen Stilrichtungen in unserem Sortiment. Damit finden Sie genau jenes Modell, das sich perfekt in Ihren Wohnraum einfügt.

Für Ihr modernes Wohnzimmer bieten wir geradlinige und minimalistische Modelle an. Rustikale und besonders gemütliche Sofas fügen sich hingegen gut in Wohnzimmer im Landhausstil oder Alpin-Chic ein. Sie wünschen sich etwas Ausgefalleneres? Dann sehen Sie sich am besten unsere Penthouse-Wohnwelt an. Dort finden Sie Sofalandschaften in individuellen Formen und mit frischen Farben.


 

Wohnlandschaften günstig kaufen bei Polstermöbel Fischer

Sie wollen Ihrem Wohnzimmer den letzten Schliff verleihen und suchen dafür ein besonderes Sofa-Modell? Dann könnte eine Sofalandschaft das passende Element für Ihren Lieblingsraum sein. Sie bietet viel Platz, bringt Gemütlichkeit in Ihr Wohnzimmer und kann einen stilistischen Akzent setzen. Bei Polstermöbel Fischer finden Sie bestimmt ein Modell, das genau Ihren Vorstellungen entspricht.

Besuchen Sie uns gerne in einer unserer Filialen in Nürnberg, Neuötting, Bruchsal, Karlsfeld, Bad Reichenhall, Fellbach bei Stuttgart, Steinach bei Straubing oder Heilbronn. Dort können Sie sich von unserer großen und vielfältigen Auswahl überzeugen. Vereinbaren Sie dazu gerne einen Beratungstermin, damit Ihnen einer unserer Lieblingsplatzberater bei der Suche nach der perfekten Wohnlandschaft zur Seite steht. Eine kompetente Beratung bekommen Sie aber natürlich auch ohne Termin. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Braune Wohnlandschaft vor olivgrüner Wand


 

Entdecken Sie Ihren Wohnlandschaften-Typ in unseren Wohnwelten

Unsere Wohnlandschaften sind in verschiedenen Stilrichtungen erhältlich. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über unsere beliebtesten Wohnwelten und einen Auszug der entsprechenden Sofa-Modelle. Viel Spaß beim Stöbern!


 

Wohnlandschaft reinigen und pflegen

Das richtige Vorgehen bei der Reinigung Ihrer Wohnlandschaft ist vom Bezug Ihrer Couch abhängig. Ein Sofa mit Stoffbezug ist vergleichsweise einfach zu reinigen. Für eine Routinereinigung alle zwei Wochen verwenden Sie am besten einen Staubsauger mit einer weichen Polsterdüse. Lauwarmes Wasser, etwas Kernseife und ein weicher Schwamm sind die besten Mittel gegen Flecken. Auch eine gründlichere Reinigung Ihrer Wohnlandschaft lässt sich damit problemlos durchführen.

Ein Sofa aus Leder braucht mehr Pflege, damit die Oberfläche lange schön aussieht. Einmal pro Woche sollten Sie das Leder mit einem weichen Tuch abwischen. Alternativ können Sie dafür den Staubsauger mit einer extraweichen Polsterdüse nutzen. Eine intensivere Reinigung sollten Sie mindestens zweimal im Jahr oder außerplanmäßig bei akuten Flecken durchführen. Reinigen Sie das Sofa mit lauwarmem, destilliertem Wasser, etwas Neutralseife und einem weichen Schwamm. Um die Poren nach der Reinigung wieder zu verschließen, sollten Sie anschließend ein geeignetes Lederpflegemittel auftragen.

Für die Entfernung von Flecken oder üblen Gerüchen können Sie ebenfalls lauwarmes Wasser, Gallseife und ein weiches Tuch verwenden. Rubbeln Sie aber nicht zu stark, denn das kann die Oberfläche beschädigen und unschöne Kratzer verursachen. Informieren Sie sich außerdem schon vor der Reinigung, welche Reinigungsmethode für Ihre Sofalandschaft geeignet ist.

Tipp: Verwenden Sie keine aggressiven Reiniger oder Seifen, da diese das Material angreifen und Schäden verursachen können! Außerdem sollten Sie die Herstellerangaben zur korrekten Reinigung und Pflege Ihres Sofas beachten.