Sie sind nicht angemeldet
Es befinden sich keine Artikel
im Warenkorb.
Anmelden

Farbenlehre - Orange Menu

Orange - die Farbe der Geselligkeit

In den heimischen vier Wänden sorgt Orange für eine wohlige und entspannte Atmosphäre. Zum einen wirkt sie emotional, wenngleich nicht so impulsiv wie ein kräftiges Rot, zum anderen erinnert die Farbe Orange an einen Sonnenuntergang und die zarte Wärme eines sonnigen Herbsttages.

In der sogenannten Farbtherapie wird die Farbe Orange als aufmunternde Farbe gezielt gegen innere Unruhe eingesetzt, um Entspannung zu fördern und die Stimmung aufzuheitern. Zudem wird Orangetönen vielfach eine Förderung der Kreativität und der Denkprozesse zugeschrieben.

Wer sich für Feng-Shui interessiert, sollte wissen, dass Orange als Mittler für Lebenslust die Räume freundlicher und entspannter wirken lässt. Jedoch sollte, nach der Feng-Shui-Lehre, ein zu viel an Orange im Schlafzimmer lieber vermieden werden. Dort gilt: weniger ist mehr.

Unsere Lieblingsplatzberater helfen Ihnen gerne bei einer harmonischen Farbzusammenstellung. Sprechen Sie uns einfach an.

Assoziationen mit der Farbe Orange:

Freude, Lebhaftigkeit, Spaß, Wärme, Ausgelassenheit, Tatkraft, Ausdauer

Interessantes und Kurioses rund um die Farbe „Orange“

  1. Einer Legende nach sind orange farbene Karotten ein Tribut an Wilhelm von Oranje. Ursprünglich waren Karotten eigentlich weiß oder violett.
  2. Im Buddhismus steht die Farbe Orange für die Weisheit und Reife sowie die höchste Stufe der menschlichen Erkenntnis.
  3. Offizielle Würdenträger Chinas tragen ebenfalls Orange.
  4. Das Orange in der irischen Flagge steht für den Protestantismus.
  5. Das typische Orange von Cheddar wird durch den Farbstoff Anatto in den Samenschalen des Orleanstrauches, einer tropischen Pflanze, bedingt.