Sie sind nicht angemeldet
Es befinden sich keine Artikel
im Warenkorb.
Anmelden

Kundeninformation zum Coronavirus Menu

Alle Filialen vorläufig geschlossen

Kundeninformation zum Coronavirus

Liebe Kundinnen und Kunden,

um für Sie sowie für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den bestmöglichen Schutz während des laufenden Betriebs zu gewährleisten, haben wir in den vergangenen Tagen bereits zahlreiche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, wie beispielsweise die regelmäßige Desinfizierung sensibler Bereiche und auch der zwischenmenschliche Kontakt wurde soweit möglich reduziert.

### Update ###

Die Bundesregierung hat die aktuellen Maßnahmen bis mindestens 19. April verlängert. Somit bleiben auch unsere Filialen bis dahin geschlossen.
Auslieferungen sind weiterhin ohne Einschränkungen möglich.

### Update ###

Seit dem 19.03.2020 sind neben Bayern auch in Baden Württemberg und Sachsen unsere Filialen aufgrund der Corona Krise geschlossen.
Somit sind nun alle Filialen von einer temporären Schließung betroffen.

Die bayerische Landesregierung hat beschlossen ab dem 18.03.2020 die Öffnung von Geschäften, die nicht der Grundversorung dienen, zu verbieten. Dies betrifft somit auch die Filialen in Bad Reichenhall, Karlsfeld, Neuötting, Nürnberg und Steinach. Bestellte Waren können wir auch weiterhin problemlos innerhalb Deutschlands und auch nach Österreich ausliefern und aufbauen. Diesen Service werden wir unter gebotener Vorsicht so lange wie möglich für Sie aufrecht erhalten.

Gute Nachrichten gibt es auch von unseren Herstellern und Dienstleistern:
Bei Lieferanten und Produzenten gibt es bislang keine Einschränkungen im Geschäftsablauf, d.h. Produktion und Anlieferung der Ware erfolgen bei uns ganz normal. Aufgrund der aktuellen Situation kann es jedoch vorkommen, dass vereinzelt Terminverzögerungen entstehen. 

Um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Verwaltung zu schützen, haben wir die Anzahl an anwesenden Personen reduziert und prüfen die Möglichkeiten von Home-Office. Ihre Aufträge werden wie bisher gewissenhaft und schnellstmöglich bearbeitet. Auch hier kann es in Einzelfällen aufgrund der Corona-Entwicklungen zu verzögerten Rückmeldungen kommen.

Wir sind davon überzeugt, dass wir mit diesen Maßnahmen - und gemeinsam mit Ihnen - auf diese Weise einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung dieser ungewöhnlichen und herausfordernden Situation leisten.

Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder persönlich in unseren Filialen begrüßen und beraten zu dürfen.

Im Folgenden haben wir häufige Fragen und Antworten zusammengefasst:

Fragen und Antworten

Bekomme ich meine Ware noch problemlos und rechtzeitig geliefert?

Ja, aktuell werden Lieferungen regulär ausgeführt. Aufgrund der schnellen und dynamischen Entwicklung können wir dies allerdings für die nächsten Tage und Wochen nicht garantieren. Sobald sich an der Situation etwas ändert, werden wir Sie darüber schnellstmöglich informieren.

Ich habe bereits einen Liefer- bzw. Montagetermin vereinbart. Bleibt dieser aufrecht?

Ja, aufgrund der aktuellen Situation kann es aber zu Terminverzögerungen kommen. Sie werden von unserer Logistik diesbezüglich frühestmöglich informiert.

Ich habe eine Selbstabholung vereinbar. Ist das weiterhin möglich?

Die Selbstabholung in unseren Zentrallagern Bruchsal und Winhöring ist weiterhin regulär möglich. Sie werden diesbezüglich zur Terminvereinbarung von unserer Disposition angerufen. 

Bei einer vereinbarten Selbstabholung in einer unserer Filialen bieten wir Ihnen sofern möglich an, die Ware frei Bordsteinkante zu liefern. Es erfolgt jedoch kein Aufbau und keine Lieferung in die Wohnung.

Auch bei Selbstabholungen gilt, dass wir uns nach den geltenden Regeln richten müssen und Sie bei Änderungen schnellstmöglich informieren.

Kann ich als Kunde aufgrund des Coronavirus einen geplanten Liefer- bzw. Montagetermin verschieben?

Das Verschieben von Lieferterminen ist ggf. nach Rücksprache realisierbar. Wir sind auch in dieser besonderen Situation selbstverständlich bemüht Ihnen soweit wie möglich terminlich entgegenzukommen. Bitte nutzen Sie für diesbezügliche Anfragen unser Kontaktformular.

Hinweis: Sollten Sie oder Personen bei Ihrer Lieferadresse unter Quarantäne stehen, bitten wir Sie dringend um frühzeitige Information, damit wir Ihre Warenauslieferung verschieben können. In diesen Fällen ist eine kostenlose Lagerung bis zum Ende Ihrer Quarantänezeit auf Kulanzbasis möglich.

Was passiert mit meinem aktuellen Auftrag?

Ihre Aufträge werden trotz der Ausnahmesituation schnellstmöglich bearbeitet und zur Produktion weitergeleitet. Zum aktuellen Zeitpunkt sind uns von Herstellern noch keine Lieferverzögerungen genannt worden. Auch die Produktionen laufen normal.

In der Regel gelten somit ab Bestelldatum Lieferzeiten zwischen 10 - 12 Wochen. Dies kann sich jedoch aufgrund der dynamischen Entwicklung jederzeit ändern. Wir werden Sie in diesem Fall schnellstmöglich informieren.

Ich habe eine Beanstandung. Wie kann ich Sie erreichen?

Am Vorgehen zur Meldung einer Beanstandung ändert sich vorläufig nichts. Bitte nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular und hängen Sie ggf. die entsprechenden Bilder an. Aktuell kann es aufgrund des reduzierten Personaleinsatzes zu längeren Bearbeitungszeiten kommen, für die wir Sie schon jetzt um Verständnis bitten.

Corona Information: Vielen Dank für Ihr Verständnis